HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Print
Created on Friday, 06 September 2019

The 69 Eyes West End Cover

The 69 Eyes „West End“

(Nuclear Blast/Warner)
30 Jahre untoter Goth´n´Roll: Die Helsinki Vampires feiern dieses für eine Band doch recht ungewöhnliche Jubiläum mit einem Album, welches alle Facetten widerspiegelt, die für sie typisch sind. Rockig, düster, fast apokalyptisch, manchmal metallisch, immer mit eingängigen, schwermütigen Melodien versehen und durch Jyrki 69s finstere Grabesstimme perfekt abgerundet, so klingt „West End“. Eine bluttriefende Schlachtplatte voller Leckerbissen, bei der für jede*n etwas dabei ist. So klingt beispielsweise „Two Horns Up“ wie die Aufnahme einer Jam Session von Cradle Of Filth und The 69 Eyes. Wie „The Last House On The Left“, bei dem Wednesday 13, Calico Cooper von Beastö Blancö und Dani Filth ebenfalls zu hören sind, ein Song für die Fans der härteren musikalischen Gangart. Auf „Change“ und „Death & Desire“ schrauben die Blutsauger Energie und Brachialität ein wenig zurück und erfreuen damit den Teil ihrer Anhängerschar, der es melodischer bevorzugt. Gothic Balladen. Und mit der Single „27 & Done“ schließlich, ebenso wie mit dem unwiderstehlich eingängigen Song „Black Orchid“ lassen The 69 Eyes „Blessed Be“-Feeling aufkommen. Mit „West End“ ist den Finnen ein Album gelungen, das eine abwechslungsreiche Rückkehr zu ihren Wurzeln darstellt. Goth´n´Roll für die Massen.
Karin Hoog

 

BUY | KAUFEN

 

titel-09_19_mitcd_3d2

Sonic Seducer 09-2019 + Korn-Titelstory + Gothic-Fetisch Kalender 2020 + im Mag: Rammstein, Lord Of The Lost u.v.m. + 17-Track CD mit exklusiver Song-Version von The 69 Eyes

 

In der aktuellen Ausgabe Sonic Seducer 09-2019 spricht Frontmann Jyrki 69 ausführlich über das neue Album "West End". Außerdem erklärt er, was ihn im Leben antreibt und warum man niemals aufgeben sollte. Auf der CD findet Ihr zudem eine exklusive Version des The 69 Eyes-Songs „27 & Done“.

Sonic Seducer 04-2016 mit exkl limitierter Vinylsingle von The 69 Eyes
LIMITED EDITION - Sonic Seducer 2016-04 + 2 CDs + exkl. Vinylsingle von The 69 Eyes

Sonic Seducer Ausgabe 2002-06 mit The 69 Eyes -Titelstory
Sonic Seducer 2002-06 mit großer The 69 Eyes Titelstory und CD-Beilage

sonic seducer 04/2016 mit exklusiver the 69 eyes ep und zweiter cd
Sonic Seducer 2016-04 + exkl. EPCD von The 69 Eyes + 2. CD

Tourdaten:
02.11 Leipzig, Moritzbastei
03.11. Berlin, SO36
05.11. Hamburg, Logo
06.11. Köln, Essigfabrik
07.11. Stuttgart, Wizemann Club
08.11. München, Backstage (Halle)
14.11. AT-Wien, Chelsea
17.11. CH-Pratteln, Z7
19.11. Trier, Mergener Hof
23.11. Oberhausen, Kulttempel
24.11. Frankfurt/M., Zoom
[TICKETS]

Saturday the 14th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©