HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge, Explorer, Safari) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Print
Created on Monday, 03 August 2020 Published Date Written by Sarah Fass
the mission hussey charity

ReMission International: Wayne Hussey initiiert Charity-Projekt mit berühmten Gästen

Wayne Hussey, bekannt als Sänger und Kopf von The Mission, hat einen der bekanntesten Songs der Band neu aufgelegt. Der Titel wurde zu einem Charity-Projekt zur Unterstützung wohltätiger Organisationen. Dafür hat sich Hussey einige namhafte Künstler mit ins Boot geholt.

"Tower Of Strength", so der Originaltitel des 1988 erschienenen Songs, wurde umgedichtet in "TOS2020". Über 20 musikalische Gäste und Gastsänger sind Teil des Remake von einem der berühmtesten Songs von The Mission. Darunter etwa Martin Gore von Depeche Mode, Lol Tolhurst von The Cure, Midge Ure von Ultravox, Gary Numan und viele weitere namhafte Künstler. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von Wayne Hussey.

Zudem steuert Trentemøller einen Remix bei. Produziert und gemixt wurde von Tim Palmer, der seinerseits mit Größen wie etwa David Bowie zusammengearbeitet hat. Der Pre-Order beginnt am 10. August. Digital wird das Werk dann am 28. August 2020 erscheinen, Vinyls und CDs werden ab dem 02. Oktober verfügbar sein.
Die Unterstützten Organisationen wurden übrigens von den Teilnehmern selbst ausgewählt. Eine Liste mit allen Organisationen und Künstlern, sowie eine Tracklist findet Ihr weiter unten. Wayne Hussey erklärt sein Projekt wie folgt:

“Als Covid-19 zuschlug, erhielt ich viele Nachrichten, in denen ich gefragt wurde: 'Warum veröffentlichst du ‚Tower Of Strength‘ für all die Arbeiter an der Front nicht neu?' Das Lied war anscheinend von einigen National-Health-Service-Mitarbeitern als ihre Hymne angenommen worden, und es brachte mich auf den Gedanken, dass ich in dieser beispiellosen Zeit etwas für die größere Sache beitragen könnte - und das Einzige, was ich wirklich beitragen kann, ist Musik. So kam ich zusammen mit meinem guten Freund Michael Ciravolo auf die Idee, eine neue Version von ‚Tower Of Strength‘ für wohltätige Zwecke aufzunehmen, indem ich die Hilfe von Musikerfreunden und -bekannten in Anspruch nahm. ‚Tower Of Strength‘ wurde erstmals 1988 und dann 1994 von The Mission als Single veröffentlicht. Die Single schaffte es zweimal in die britischen Top 40 und erwies sich als unser wahrscheinlich größter Song und es ist dieser Song, mit dem wir im Allgemeinen unsere Shows abschließen. Es ist eine Hymne. Ich fragte mich, ob die Neuaufnahme eines bekannteren Liedes vielleicht eine größere Reichweite hätte, aber weder Michael noch ich konnten Vorschläge machen, die textlich zu passen schienen, ohne zu kitschig zu wirken. Also wurde es ‚Tower Of Strength‘.

Normalerweise verabscheue ich Dinge, die für wohltätige Zwecke getan werden, die gleichzeitig auch selbstsüchtig sind, aber ich habe mir einen Plan ausgedacht, der mein Gewissen befriedigt hat. Ich sprach mit meinen Bandkollegen von The Mission, die den Song mitgeschrieben haben - Craig Adams, Mick Brown und Simon Hinkler - und wir kamen überein, alle durch die neue Version erzielten Verlagseinnahmen an nominierte Wohltätigkeitsorganisationen abzutreten, einschließlich mechanischer und Aufführungslizenzen sowie 100 % aller Einnahmen aus Verkäufen. Der Song wurde in ‚TOS2020‘ umbenannt, um diese Gelder von der ursprünglichen Version abkoppeln zu können - und die Wohltätigkeitsorganisationen wurden alle persönlich von den an Aufnahme und Veröffentlichung beteiligten Personen nominiert. Da es sich bei den musikalischen Beiträgen um globale Spenden handelt, gehen wir davon aus, dass die Einnahmen gleichmäßig unter allen Begünstigten aufgeteilt und verteilt werden.”

Hier findet Ihr alle Mitwirkenden:

Andy Rourke (u.a. The Smiths, D.A.R.K.), Billy Duffy (u.a. The Cult), Budgie (Banshees & Slits), Evi Vine, Gary Numan, James Alexander Graham (The Twilight Sad), Jay Aston, Julianne Regan (u.a. All About Eve), Kevin Haskins (u.a. Bauhaus), Kirk Brandon (Theatre Of Hate/Spear Of Destiny), Lol Tolhurst (The Cure), Martin Gore (Depeche Mode), Michael Aston (Gene Loves Jezebel), Michael Ciravolo (Beauty In Chaos), Midge Ure (Ultravox), Miles Hunt (The Wonder Stuff), Rachel Goswell (Slowdive & The Soft Cavalry), Richard Fortus (Guns’n Roses), Robin Finck (NIN), Steve Clarke(The Soft Cavalry), Tim Palmer, Trentemøller

Tracklist:

1. TOS2020 (Beholden To The Front Line Workers Of The World mix)
2. TOS2020 (Trentemøller mix)
3. TOS2020 (Albie Mischenzingerzen mix)
4. TOS2020 (single verion)

Zu den nominierten Wohltätigkeitsorganisationen gehören derzeit:

NHS UK
St. Jude’s Children’s Hospital Memphis
Music Venue Trust UK
Covenant House New Orleans
Disasters Emergency Committee
MusiCares
Plan International
Direct Relief
Alzheimer’s Scotland
Liberty Hill Foundation
The Shrewsbury Ark
Memorial Sloan Kettering Center NYC
Prostate Cancer UK
The Teddy Bear Clinic For Abused Children
The Anthony Walker Foundation
Crew Nation
Memorial Sloan Kettering Cancer Center, MSK Kids
Venice Family Clinic

Mehr von The Mission findet Ihr hier in unserem Shop:

titel-mit-rahmen_06_19_3d_mitcds-hp 

Sonic Seducer 06-2019 + Rammstein-Titelstory + im Mag: Depeche Mode, Motionless In White, The Mission & The Sisters Of Mercy, Tanzwut u.v.m. + Depeche Mode-Tribute-EP + weitere CD

Sonic Seducer 2001-11 mit großer The Mission-Titelstory 

Sonic Seducer 2001-11 mit großer The Mission-Titelstory

The Mission Picture Vinyl limited 499 - Sonic Seducer 

THE MISSION Picture-Vinyl - Limited Edition Sonic Seducer 10/2016


Als Lesestoff für die Wartezeit eignet sich beispielsweise unsere aktuelle Ausgabe:

Ausgabe 07

Sonic Seducer 07-08/2020 Feuerschwanz- & The Beauty Of Gemina-Titelstorys + 16 Tracks auf CD, im Mag: Rammstein, Faun, Eisbrecher, Siouxsie & The Banshees, ASP, Lord Of The Lost u.v.m.
Mund Nasenabdeckung 07 20

Stilvolle Mund-Nasen-Abdeckung + Sonic Seducer 07-08/2020 Feuerschwanz- & The Beauty Of Gemina-Titelstorys + 16 Tracks auf CD, im Mag: Rammstein, Faun, Eisbrecher u.v.m.




www.themissionuk.com

(SF)

 
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 29th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©