HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge, Explorer, Safari) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Print
Created on Thursday, 06 February 2020 Published Date
Hämatom

„Engel lügen doch“: Hämatom veröffentlichen neues Musikvideo

Mit dem Album „Maskenball“ haben sich Hämatom selbst zum 15. Bandgeburtstag beschenkt. Aus diesem koppeln sie nun die Single „Engel lügen doch“ aus.

Am 31. August des letzten Jahres wurden 15 Jahre Hämatom im Gelsenkirchener Amphitheater zelebriert. Das Konzert wurde mitgeschnitten, sodass nun am 06. März das Live-Album „Maskenball Live“ erscheint. Um die Vorfreude auf die neue Scheibe anzufachen, releasen Hämatom nun einen Song des Jubiläumsalbums „Maskenball“.
‚Im Video zu ,Engel lügen doch‘ zeigen wir die Brutalität des Alltags und die religiöse Naivität bzw. Heuchelei die uns umgibt. Während ein Teil der Menschheit täglich ums Überleben kämpfen muss, verschließt ein anderer die Augen vor dem sinnlosen Morden oder vor sexueller Ausbeutung. Schlimmer noch, er nutzt die Gegebenheiten, um seine kranken Triebe zu befriedigen. Was diese beiden Welten eint, ist oft eine tiefe Verbundenheit zu einer abstrakten allmächtigen Macht, die viele von uns Glauben nennen und die immer und überall, ihre schützenden Hände über uns ausbreiten soll. Doch nicht in dieser Geschichte“, so äußert sich die Band zum Song.




Das Album „Maskenball Live“ könnt Ihr hier VORBESTELLEN.
Das Album „Maskenball“ könnt Ihr hier BESTELLEN.

Hämatom auf Tour:
(Support: Megaherz & Serum 114)
29.02. Geiselwind, Eventzentrum
06.03. Osnabrück, Hyde Park
07.03. Hamburg, Große Freiheit
13.03. Leipzig, Haus Auensee
14.03. Berlin, Huxley's Neue Welt
19.03. Frankfurt, Batschkapp
20.03. Köln, Carlswerk Victoria
21.03. München, Tonhalle
28.03. Stuttgart, LKA Longhorn
02.04. Memmingen, Kaminwerk
03.04. Memmingen, Kaminwerk
10.04. Bremen, Das Laute Abendmahl
22.08. Gelsenkirchen, Amphitheater
[TICKETS]

ausgabe 20 02
Sonic Seducer 02-2020 mit Apocalyptica Titelstory + 5 Seiten zu Rammstein und Lindemann + Gothic Taschenkalender und 16-Track-CD – 336 Seiten
Die aktuelle Sonic Seducer-Ausgabe 02-2020 + Gothic Taschenkalender 2020, inkl. Apocalyptica-Titelstory, 5 Seiten Lindemann & Rammstein, Depeche Mode, Mono Inc., Marilyn Manson, Eisfabrik, Delain, The Cure, Nightwish, Lord Of The Lost, Blutengel, SnakeSkin (Lacrimosa Sideproject) u.v.m. + 16-Track CD-Beilage mit Song von SnakeSkin, Eisfabrik, Bianca Stücker & Rafaela Schützner, Uhlenflug u.v.m.



www.haematom.de
QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 1st.
2017 Sonic Seducer Magazin

©