HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Print
Created on Monday, 13 January 2020 Published Date

asp kosmonautilus single news

Im akustischen Gewand: ASP kündigen „Dunkelromantische Winternächte“-Tour an

ASP werden auch in diesem Jahr eine „Dunkelromantische Winternächte“-Tour spielen. Diesmal trägt sie den Untertitel „Kreatour“.

 

Die ersten „Winternächte“ liegen knapp zehn Jahre zurück. Auf der diesjährigen Tour wird die Band unter anderem zahlreichen Geschöpfen aus ihren Erzählzyklen „Schwarzer Schmetterling“ und „Fremder“ im Akustikgewand neues Leben einhauchen.

Das bedeutet für die Musiker viele aufwändige Proben, um den Songs neue Arrangements zu verpassen. Außerdem werden ASP auf der Tour durch zahlreiche Gastmusiker unterstützt. Weitere Details dazu gibt es allerdings noch nicht.

Elf Konzerte umfassen die „Dunkelromantischen Winternächte“ in diesem Jahr. Jedes davon findet in einer einzigartigen Location statt. Es wird keine Steh- oder Tanzplätze geben. Stattdessen können sich die Zuschauer in ihre Sessel fallen und in andere Welten entführen lassen. Der Vorverkauf startet am 14. Januar um 10:00 Uhr exklusiv über Eventim.

Vorher steht aber noch die „Kosmonautilus“-Tour auf dem Plan, welche am 16. Januar startet. Das gleichnamige Album könnt Ihr jetzt BESTELLEN. Es ist als Doppel-CD im Digibook, Vinyl-Edition, limitiertes Boxset und digital erhältlich. Die Songs „Morgengrauen irgendwo“ und „Kosmonautilus“ hatten ASP als Singles veröffentlicht.

Außerdem hatten sie Musikvideos zu „Abyssus 2 (Musik)“, „Tintakel“ und „Tritons Fall“ vorgestellt. Alles zum Album und dem aktuellen Stand der Band verrät Mastermind Asp in der drei Seiten umfassenden Story unserer Doppelausgabe 12-2019/01-2020. Ihr könnt das Magazin jetzt BESTELLEN.

„Dunkelromantische Winternächte“:
24.11. Saarbrücken, Congreßhalle
25.11 Theater am Aegi, Hannover
26.11. Historische Stadthalle, Wuppertal
27.11. Friedrich-Ebert-Halle, Hamburg
28.11. Metropol Theater, Bremen
29.11. Rosengarten, Mannheim
02.12. Theaterhaus, Stuttgart
03.12. Osnabrückhalle, Osnabrück
04.12. Alte Oper, Erfurt
05.12. Haus Auensee, Leipzig
06.12. Berlin, Admiralspalast

„Kosmonautilus Tour“:
16.01. Saarbrücken, Garage
17.01. CH-Pratteln, Z7
18.01. München, Backstage Werk
23.01. Würzburg, Posthalle
24.01. Oberhausen, Turbinenhalle
25.01. Wiesbaden, Schlachthof
30.01. Hannover, Pavillon
31.01. Leipzig, Haus Auensee
01.02. Stuttgart, Im Wizemann
06.02. Hamburg, Markthalle
07.02. Berlin, Huxleys
08.02. Erfurt, Central
13.02. Memmingen Kaminwerk
14.02. A-Wien, Simm City
15.02. Dresden, Alter Schlachthof
[TICKETS]

Sonic Seducer 12-2019 + Lindemann-Titelstory + The Divine Art Kalender 2020 + im Mag: Rammstein, Depeche Mode, Lacuna Coil, ASP, Mono Inc., Marilyn Manson, Apocalyptica u.v.m.

 

 

 

In unserer aktuellen Ausgabe Sonic Seducer 12-2019 spricht der ASP-Mastermind ausführlich über das neue Album "Kosmonautilus" und das Selbstbewusstsein der Band.


www.aspswelten.de

Foto: Heilemania

QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 10th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©