HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


PREVIEW

Die Corona-Hysterie grassiert. Wir lassen uns nicht anstecken und widmen uns weiter lieber der schönsten Nebensache der Welt: guter Musik. Berichte darüber wird es in unserer Mai-Ausgabe allerlei geben. Zum Beispiel:

Ein Leben neben The Cure: Roger O’Donnell auf Solopfaden +++ Wave statt Black Metal: Secrets Of The Moon winken ins „Black House“ +++ So schön können Beerdigungen sein: Katatonia und die "City Burials" +++ Progressive Norweger: Enslaved frohlocken mit dem nächsten Streich +++ Ein Leben nach „Medusa“: Paradise Lost schreiben nächstes Kapitel „Obsidian“ +++ Regenschirme raus: The Psychedelic Furs sind „Made Of Rain“ +++ „Jahresringe“ zählen mit Mart: Geht bei Sündenklang auch ohne Bäume +++ Der schönste Bart der Szene: Joachim Witt plaudert weitere Details über „Rübezahls Rückkehr“ aus +++ Weltmusik verbindet: Lisa Gerrard macht erneut gemeinsame Sache mit The Mystery Of The Bulgarian Voices +++ Gibt es eine Steigerung von „Sturm und Drang“? Lamb Of God wissen Bescheid +++ Rap und Gothic, why not: Versus Goliath im Porträt +++ Außerdem in Planung sind Storys über: ...And Oceans, Auger, Austra, Feline & Strange, Minusheart, Moby, Oranssi Pazuzu, The Second Sight, Turmion Kätliöt u.v.m.

Die Mai-Ausgabe mit CD-Beilage erscheint am 24.04.2020


Achtung! Die belgische Electro-Schmiede Alfa Matrix hat nun auf www.deejaydead.de auch einen deutschen Online-Shop. Sonic Seducer-Leser/innen erhalten mit dem Code „alfamatrix2020“ bis zum 31.05.2020 einen Rabatt von 6% auf alle Artikel und den Label-Sampler „Sounds From The Matrix 021“ gratis zu jeder Bestellung.

 



Weitere Beiträge...
  1. Aktuelle Ausgabe
  2. Inhalt
  3. CD-/DVD-Beilage
  4. Epaper
  5. Verlosung

VERLOSUNG

Alle Veranstaltungen abgesagt, nur Ravioli aus der Konservennotration und die neue Sonic Seducer-Ausgabe in Zeiten des Coronavirus mit ganz spitzen Fingern aus dem Briefkasten gezogen? Dann wartet Ihr sicher schon auf unsere beliebte Verlosung, um Euch bis zur hoffentlich baldigen Entwarnung die Zeit mit einem Gewinn zu vertreiben. Einfach eine E-Mail (garantiert nicht infektiös) an verlosung[at]sonic-seducer.de schicken, im Betreff „Verlosung 20/04“ sowie den entsprechenden Titel als Stichwort angeben – das Ganze bis zum 23.04.2020. Viel Glück!



Witt dool summerland 13349 Hexvessel kindred cover Large Vlad In Tears

Die Chroniken von Alice Finsternis im Wunderland 8 DVD    

       

       

Vlad In Tears haben da was ganz Feines für Euch: 3 Black Boxen des aktuellen Albums „Dead Stories Of Forsaken Lovers” mit Prägedruck und randvoll mit exquisiten Zutaten. Neben der regulären CD im Digipak enthält das gute Stück ein Poster mit Autogrammen, einen Guitar Pick sowie eine exklusive Vlad In Tears Membership Card, die auf Tour zu einem Meet and Greet mit der Band und weiteren Extras berechtigt.

Ja ist denn schon Ostern? Allen Freunden von bösen Hasen und fantasievollem Lesestoff wird das egal sein, solange sie sich „Die Chroniken von Alice – Finsternis im Wunderland” von Christina Henry auf den Nachttisch legen können. Was die Protagonistin und ihr Freund der Axtmörder nach ihrer Flucht aus einem düsteren Hospital auf der Suche nach dem weißen Kaninchen erleben, schildert diese packende Neuerzählung des Kultbuches. Wir legen sie Euch 3 x ins Nest.

Ihr könnt David Finchers Klassiker „7” einfach nicht mehr sehen? Dann empfehlen wir „8” vom südafrikanischen Regisseur Harold Hölscher, der afrikanische Folklore und Mythologie mit westlichen Gruselgeschichten verbindet. Die Zahl im Filmtitel, die um 90 Grad gedreht bekanntlich das Symbol für Unendlichkeit ergibt, spielt natürlich eine tragende Rolle. Nach „Midsommar” der nächste Folk-Horror-Hingucker – wir haben 2 Blu-Rays und eine DVD für Euch.

Joachim Witt zählt die Rüben, wir die Gewinne. Resultat: Das brandneue Album des Sängers in Gestalt des Berggeistes (oder umgekehrt) steht 5 x zur Verlosung bereit. Wer „Rübezahls Rückkehr” bald klang- und stimmgewaltig im CD-Player rotieren lassen will, bringt nicht nur seinen „Geist an das Licht”, sondern auch eine E-Mail mit entsprechendem Betreff auf den Weg.

Schon lange vor Release hieß es nicht nur hinter vorgehaltener Hand, das neue Album der Doom- und Okkult-Metaller Dool werde vermutlich den Durchbruch für die Niederländer bedeuten. Wir sagen mal so: Der Soundchecksieg für „Summerland” in dieser Ausgabe ist ein erfolgversprechender Schritt in diese Richtung. Prophecy Productions hat 3 CDs spendiert, die bald in Euren Briefkasten wandern könnten.

Stellt Euch den Lizard King vor, der eine knorrige Eiche heraufhuscht – und Ihr habt ungefähr vor Ohren, was Euch auf dem neuen Hexvessel-Album „Kindred” erwartet. Die Band um den von Grave Pleasures und Beastmilk bekannten Mat McNerney alias Kvohst verquirlt gekonnt naturbelassenen Folk mit Doom Metal und The Doors-Psych. Die Gewinner von 3 CDs können sich davon überzeugen.

Mutter ist die Beste. Oder doch die Bestie? Zumindest, wenn sie so kernigen Alternative-Metal mit jeder Menge Groove macht wie In This Moment. „Mother” heißt das neue Album der Kalifornier um Frontfrau Maria Brink, das durch Gäste wie Taylor Momsen (The Pretty Reckless) abgerundet wird und sich sogar den Queen-Klassiker „We Will Rock You” einverleibt. Und auch Ihr könnt Euer Zuhause bald mit einer der 3 CDs rocken, die wir für Euch haben

 



Weitere Beiträge...

 

Tuesday the 7th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©