HINWEIS: Bei der Verwendung von Microsoft Browsern (Edge & Explorer) kann es zu Funktionsstörungen kommen. Insbesondere im Shop / Warenkorb!
Wir empfehlen den Gebrauch von Chrome, Firefox, Safari, Brave, o.ä. - vielen Dank!


Drucken
Erstellt am Freitag, 20. März 2020
DIEKREATURVideo

Spiegelbild der Dekadenz: Die Kreatur reisen in erstem Videoclip zurück in die 1920er

Fans von Oomph! und Lord Of The Lost dürften dieser Tage gleichermaßen gespannt sein, was die Sänger der beiden Bands unter dem Banner von Die Kreatur im stillen Kämmerlein ausgeheckt haben. Nun gibt es einen Videoclip als ersten Vorgeschmack - und dazu die offizielle Albumankündigung.

Das Debütalbum des neuen gemeinsamen Projekts von Dero Goi (Oomph!) und Chris Harms (Lord Of The Lost) heißt „Panoptikum“ und wird am 22. Mai via Napalm Records veröffentlicht. Zu erwarten ist ein Mix aus Neuer Deutscher Härte und Gothic Rock, was bei den beiden Protagonisten ja durchaus nahe liegt. Doch sollen auf der Platte auch überraschende Elemente zu finden sein und insgesamt ein großes Maß an Abwechslung. Dero und Chris erklären vollmundig: „‚Panoptikum‘ wartet mit einem düsteren Spannungsbogen auf, der den Hörer in die dunklen, verschlungenen Gassen der 1920er-Jahre entführt, wo er auf Freaks und Kreaturen jeglicher Art trifft. Jedoch erwartet ihn das wahre Böse nicht in den abscheulichen Wesen, die im Panoptikum zur Schau gestellt werden, sondern hinter der biederen Fassade des normalen, angesehenen Bürgers, der sich an ihrem schaurigen Äußeren ergötzt. ‚Panoptikum‘ ist das schonungslose Spiegelbild einer dekadenten, selbstverliebten und satten Gesellschaft. Werden wir fähig sein, unser eigenes, grausames Antlitz zu ertragen...?“

Besonders spannend finden wir ja die Idee für die Deluxe-Box. Dieser liegt exklusiv die „Panoptikum 1920“-CD bei. Darauf enthalten sind Aufnahmen aller Songs des Albums im Stile der 1920er-Jahre, aufgenommen nur auf einem authentischen Klavier sowie zwei Gesangsmikrofonen.

Doch hier erstmal ein erster regulärer Song des Albums. Viel Spaß mit dem Video zur Debut-Single „Die Kreatur“, welches das 1920er-Thema sehr deutlich aufgreift:



Besonders ans Herz legen können wir allen Interessierten unsere März-Ausgabe mit dem ersten exklusiven Die Kreatur-Interview vorab. Dort erzählen Chris und Dero ausführlich, wie es überhaupt zu diesem spannenden Projekt kam.
Hier bestellen:
03 2020klein
Sonic Seducer 03-2020 + Nightwish-Titelstory + Within Temptation / Evanescence-Sticker + im Mag: Exklusiv Die Kreatur (feat. Lord Of The Lost + Oomph!), Blutengel, Lindemann
 


9783958972018HPSonic Seducer 04-2020: In Extremo-Titelstory + 40 Seiten Mittelalter-Special mit extra CD + 35 Songs auf 2 CDs, im Mag: Nightwish, Till Lindemann, Pouppée Fabrikk, Birthday Massacre Für die neue Sonic Seducer-Ausgabe 04-2020 haben wir die Titelstory dieses Mal In Extremo gewidmet. Außerdem im Magazin: 40 Seiten Mittelalter-Special, 35 Songs auf 2 CDs Sonic04 2020 lim2LIMITED EDITION Sonic Seducer 04-2020: In Extremo-Titelstory + exkl. Sticker (249 Stk.) + 40 Seiten Mittelalter-Special mit extra CD + 35 Songs auf 2 CDs, im Mag: Nightwish


Tracklist:

01. Die Kreatur
02. Kälter Als Der Tod
03. Unzertrennlich
04. Durch Die Nacht
05. Zwei 100%
06. Schlafes Braut
07. Untergang
08. Mensch / Maschine
09. Was Mir Am Wichtigsten Ist
10. Benutz Mich
11. Glück Auf!
12. Gott Verdammt
Bonus 1: Goldener Reiter
Bonus 2: Die Kreatur (Faderhead Remix)
Bonus 3: Kälter Als Der Tod (Solar Fake Remix)

 Die Kreatur

Ein signiertes Exemplar von "Panoptikum" könnt Ihr Euch jetzt bei Abschluss eines Sonic Seducer-Abonnements sichern. Die Kreatur
Die Kreatur
(sign. + lim. CD)
Abonnieren

Deutschlandtour:
18.09. Köln, Luxor
19.09. Essen, Turock
25.09. Hannover, Musikzentrum
26.09. Hamburg, Grünspan
02.10. Berlin, Columbia Theater
03.10. Münich, Backstage

https://sonic-seducer.de/images/stories/virtuemart/product/lord-of-the-lost-buch-chronik-mit-autogrammkarte.jpg Wer sich weiter mit der Geschichte von Lord Of The Lost beschäftigen möchte, kann das mit der elden Sonic Seducer Chronik im Hardcover und mehr als 200 Seiten machen. Ihr könnt sie jetzt im Shop BESTELLEN.


18-07-gross

Sonic Seducer 2018-07 mit exclusive 5-Track EP „Ruins“ von Lord Of The Lost
ausgabe-07_2018_kompl_facebook3
LIMITED EDITION Sonic Seducer 2018-07-mit-Violett- Tranparent Deluxe-Vinyl von Lord Of The Lost
Sonic Seducer 06/2016 Lord Of The Lost Titelstory + CD

Sonic Seducer 2016-06 mit 17 neuen Songs auf CD
sonic-seducer mina harker und lord of the lost

Sonic Seducer 2011-04+Within Temptation XL-Poster und Sticker, Blutengel XL-Poster und CD
91p9no+nbil
Sonic Seducer 05-2019 + The Cure-Titelstory + im Mag: Marilyn Manson, Editors, Lord Of The Lost, New Order, Rammstein, [:SITD:] + Lord Of The Lost-Cover-EP + weitere CD-Beilage
5-teiliges Megaposter von Lord Of The Lost + Autogrammkarten - Komplett-Set
Komplett-Set: 5 x Sonic Seducer + Megaposter und Autogrammkarten von Lord Of The Lost / ltd. Edition 249
ausgabe-09_2018_facebook_lotl

LIMITED EDITION Sonic Seducer 09-2018 mit GRATIS XXL-POSTER von Lord Of The Lost (249 Exemplare)
tattoo-inferno-2015-lim.-ed.3
Tattoo Inferno ltd. Edition mit großem Lord Of The Lost Special + XXL-Poster + signierte Postkarte von Makani Terror (499 Exemplare)


titel_oomph_jr_18_3d+cd+vinylrotLIMITED EDITION Sonic Seducer Jahresrückblick 2018 mit Roter 7“-Vinylsingle von Oomph! (99 Exemplare) titel_oomph_jr_18_3d+cd+vinylblackLIMITED EDITION Sonic Seducer Jahresrückblick 2018 mit Schwarzer 7“-Vinylsingle von Oomph! (199 Exemplare) titel_oomph_jr_18_3d+cd+vinylsilberLIMITED EDITION Sonic Seducer Jahresrückblick 2018 mit Silberner 7“-Vinylsingle von Oomph! (99 Exemplare) OOMPH! Chronik - Buch, Biographie + Autogrammkarte - limitiert - Sonic SeducerOOMPH! Chronik - limitiertes Buch + handsignierte Autogrammkarte

titel_oomph_jr_18_3d+cdSonic Seducer Jahresrückblick 2018 + exkl. 4-Track Oomph! CD 2012.-06 sonic seducer oomph.jpg
Sonic Seducer 2012-06 mit CD + exkl. Sticker von Oomph!
oomph-poster-a3Poster Oomph! oomph-poster-a2Poster Oomph!



www.diekreaturband.de
QualityJoomlaTemplates.com
Wednesday the 1st.
2017 Sonic Seducer Magazin

©