Drucken
Erstellt am Dienstag, 01. April 2014
depeche mode-1984

30 Jahre "Some Great Reward": Exklusivkonzert von Depeche Mode in Berlin

Das ist mal eine gelungene Überraschung: Depeche Mode kündigen anlässlich des 30. Jubiläums ihres Album-Meilensteins „Some Great Reward“ für den 19. Juli 2014 ein Exklusivkonzert auf dem Potsdamer Platz in Berlin an und damit nur einen Steinwurf von den Hansa Studios entfernt, wo die Platte im Frühjahr 1984 produziert worden ist.

Ersten Infos zufolge soll das Album in Gänze gespielt werden, was wiederum bedeutet, dass Martin Gore über seinen Schatten springt und den von der Band ungeliebten Nummer-Eins-Hit „People Are People“ erstmals seit 1988 wieder hervorkramt. Außerdem sollen alle Albumstücke aus den Achtzigern, welche bislang noch nie live gespielt wurden, im Rahmen dieses Konzertes ihre Livetaufe erfahren. Fans können schon mal überlegen, was das für das Set bedeuten wird.

Um das Erlebnis perfekt zu machen, wird sich Frontmann Dave Gahan wieder eine blondierte Bürstenfrisur zulegen und Martin Gore in SM-Kluft erscheinen. Natürlich steht auch Alan Wilder wieder mit auf der Bühne. Achtung: Tickets gibt es nur an der Abendkasse. Die ersten Fans haben heute Morgen bereits ihre Zelte aufgeschlagen.


UPDATE 01.04.14 17:00 Uhr: Ja doch, Ihr habt unseren kleinen Aprilscherz natürlich sofort durchschaut. Aber hey: Man wird ja wohl noch Träume haben dürfen, oder? ;-)


www.depechemode.com


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
  • Das war das Wave Gotik Treffen 2019: Alle Highlights auf einen Blick

    Das war das Wave Gotik Treffen 2019: Alle Highlights auf einen Blick Das Wave Gotik Treffen stellte nun zum 28. Mal einen der absoluten Highlights in den Jahreskalendern der Anhängerschaft der Schwarzen Szene dar. Rund 20.000 Besucher aus der...

  • Mehr Reflexion!: Im Interview auf dem Plage Noire fordern Saltatio Mortis eine kritischere Haltung

    Mehr Reflexion!: Im Interview auf dem Plage Noire fordern Saltatio Mortis eine kritischere Haltung Das Plage Noire Festival bot uns in diesem Jahr auch die Möglichkeit, mit Alea und Lasterbalk von Saltatio Mortis zu sprechen. Sie verrieten uns,...

  • Was Erdling beschäftigt: Das Video-Interview auf dem Plage Noire

    Was Erdling beschäftigt: Das Video-Interview auf dem Plage Noire Das Thema der nordischen Mythologie würde man zunächst mit keiner Form des Industrial Genres verknüpfen, doch Erdling sprengen alle Genre-Grenzen und verknüpfen ihre musikalischen...

  • Michael McDowell „Die Elementare“

    Michael McDowell „Die Elementare“ [Festa]In der Reihe „Pulp Legends“ hat der Festa Verlag dieses Buch als auf 999 Exemplare limitierte deutsche Erstausgabe veröffentlicht. Die klassische Spukhausgeschichte beginnt zwar etwas zaghaft, indem der...

  • Subway To Sally: Die Track By Track-Serie geht weiter / Videoclip

    Subway To Sally: Die Track By Track-Serie geht weiter / Videoclip In ihrer neuen Ausgabe der Track By Track-Serie stellen Subway To Sally den Song „Bis die Welt auseinanderbricht“ vor. Interessant ist, dass Simon Michael diesen Song zunächst für ein...

  • Fotogalerie: Der WGT-Montag in Bildern

    Fotogalerie: Der WGT-Montag in Bildern Der Montag beim WGT war nicht nur geprägt von Unwettern gegen Abend, sondern auch wieder von allerlei sehenswerten Konzerten und einem spannenden Rahmenprogramm. Klickt Euch durch unsere Impressionen!

  • Fotogalerie: Der WGT-Sonntag in Bildern

    Fotogalerie: Der WGT-Sonntag in Bildern Sonntag ging es weiter beim WGT 2019 in Leipzig. Unser Team erwies sich als unermüdlich und hielt die Highlights wieder für Euch in sehenswerten Bildern fest.

  • Fotogalerie: Der WGT-Samstag in Bildern

    Fotogalerie: Der WGT-Samstag in Bildern Der WGT-Samstag war nicht nur von tollem Wetter geprägt, sondern auch wieder von allerlei sehenswerten Bands und einem attraktiven Rahmenprogramm. Seht unsere Impressionen des zweiten Tags in unserer...

  • Fotogalerie: Der WGT-Freitag in Bildern

    Fotogalerie: Der WGT-Freitag in Bildern Das Sonic Seducer-Team ist beim Wave Gotik Treffen 2019 natürlich am Start und hat Euch zahlreiche Impressionen in Leipzig eingefangen, die Ihr in unserer Fotogalerie vom Freitag seht.

  • Zweite Single: The Dead Sound präsentieren „No Tomorrow“ / Hörprobe

    Zweite Single: The Dead Sound präsentieren „No Tomorrow“ / Hörprobe Am 19. Juni erscheint das Album „Cuts“ von The Dead Sound. Gitarrist und Sänger Karl Brausch hat den Langspieler über einen Zeitraum von zwei Jahren geschrieben. Zustande...

QualityJoomlaTemplates.com
Monday the 17th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©