CD-Rezension / Review / Kritik

Drucken
Winter Family South From Here CD Cover

Winter Family „South From Here“

(Ici D’Ailleurs/a-Musik)
Die Winter Family ist nicht sonderlich groß; sie besteht nur aus den (musikalischen) Partnern Xavier Klaine und Ruth Rosenthal. Sie lernten sich 2004 in Jaffa kennen. Ab 2007 veröffentlichten sie mehrere Alben auf Sub Rosa, von denen vor allem „Red Sugar“ die Herzen der Kritiker eroberte. Zusätzlich entstand Musik für Tanzaufführungen, Filme und einen Chanel-Werbespot. Vor einigen Jahren zerstörte Hurrikan Sandy ihren Proberaum im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Das beschädigte Equipment wurde durch Vintage Synths und eine nicht minder antiquierte Drummachine ersetzt – was sehr nachdrückliche Spuren auf „South From Here“ hinterließ. Die Kombination aus synthetischen Orgelsounds und den simplifizierten Drumspuren erinnern an vielen Stellen an Suicide, bleibt aber nicht die einzige Referenz an vergangene Zeiten auf dem Album. Wollige Retroschauer für die geschmackssichere reifere Jugend.
Sascha Bertoncin

Rezension aus Sonic Seducer, Ausgabe 03/2017.
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Thursday the 23rd.
2017 Sonic Seducer Magazin

©