Drucken
2014-front line assembly echoes

Front Line Assembly
„Echoes”
(Metropolis/Soulfood)
Nicht unbedingt unerwartbar, dass dem starken 2013er Album „Echogenetic” nun das dazugehörige Remix-Werk folgt. Die Kanadier um Mastermind Bill Leeb suchten in Ruhe einige Künstler aus, von deren Talent sie überzeugt waren – und siehe! Das Unterfangen gelang. Denn diese Scheibe bietet fein gesponnene Elektronik atmosphärischer, zumeist verspielter, hier und da durchbollernder Charakteristik, die sich nahtlos in das heutige FLA-Klanggewand einzuschmiegen vermag; auch Anleihen an den Soundtrack „AirMech“ blitzen bisweilen auf. Zu den Remixern zählen u.a. Comaduster, Sonic Mayhem, Youth Code, Slighter, Rhys Fulber, HECQ, Henrik Backstrom (Necro Facility), Joey Blush, Daniel Meyer oder Haujobb. Auf der längeren digitalen Variante sowie auf der Deluxe-Vinyl-Version sind sogar noch mehr als die zwölf Remixe der regulären CD enthalten. Zu allem gesellen sich zwei brandneue Stücke, die „Welten voneinander trennen“, wie Bill Leeb selber trefflich beschreibt: „Contagion“ ist von filmischer, sphärischer, sehr zurückhaltender Natur, „Next War“ ein treibender, straighter Knaller, der wohl demnächst die Tanzhallen erbeben lassen wird. Insgesamt: Elektronische Machenschaften der 1. Liga mit Tendenz zur Champions League.
Kym Gnuch


HÖRPROBE:




www.mindphaser.com


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Sunday the 19th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©