CD-Tipps

blutengel live im wasserschlo klaffenbach 600 x 600

Blutengel „Live im Wasserschloss Klaffenbach“

(Out Of Line/Rough Trade)
3000 begeisterte Fans erlebten im Sommer 2016 Blutengel in Chemnitz bei ihrer bis dato größten Show ihrer Karriere. Getragen von der atemberaubend malerischen Kulisse des Wasserschlosses Klaffenbach inszenierte die beliebte Dark-Pop-Band ein Konzert der großen Emotionen – Gänsehautmoment pur, nun endlich festgehalten in bester Ton- und

Weiterlesen...

Schwarzblut cover

Schwarzblut „Idisi“

(Alfa Matrix/Soulfood)
Wer sich mittelalterlichen Texten und Melodien mit elektronischen Mitteln nähert und den Gothic Club mit historischen Zeugnissen bekannt machen will, kommt an Qntal und Helium Vola nicht vorbei. Dass die Niederländer Hannah Wagner als Gastsängerin gewinnen konnten, die bereits mit letzteren zusammengearbeitet hat, ist da ein

Weiterlesen...

omnia reflexions

Omnia „Reflexions“

(Paganscum Records/Alive)
Dass Omnia anders als andere sind, ist kein Geheimnis. Als kreative Individualisten und Freigeister haben sie von Anfang an stets die Philosophie vertreten, im Einklang mit der Natur, dem Planeten und allen Lebewesen zu leben - und sich ferner niemals in einer Idee oder Vision einzuschränken. Dieses Credo zeichnet sich ebenfalls auf

Weiterlesen...

Auri Auri Cover

Auri „Auri”

(Nuclear Blast/Warner)
Wenn „Peter Pan“, „Alice im Wunderland“, „Die unendliche Geschichte“ und „Das letzte Einhorn“ einen gemeinsamen Soundtrack hätten, dann müsste er wohl so klingen wie dieses eindrucksvolle Debüt. Es fasziniert mit instrumentalem Facettenreichtum und kreativer Vielschichtigkei. Es scheint, als würden Tuomas Holopainen, Johanna Kurkela und Troy Donockley nur darauf warten, den Hörer an die Hand zu nehmen und

Weiterlesen...

actors it will come to you

Actors „It Will Come To You“

(Artoffact/Cargo)
Was kommt nach Post-Punk? Richtig: Post-Post-Punk. Zumindest wird mit diesem mehr oder weniger ungelenken Begriff oft versucht, den Sound von Actors aus Vancouver in Worte zu fassen – es empfiehlt sich stattdessen also, das erste Album des Quartetts um Jason Corbett selbst in Ohrenschein zu nehmen. Das dürfte nämlich eine mehr als lohnende Angelegenheit für alle sein, die – ja doch – Post-Punk mit düster-poppiger

Weiterlesen...

editors violence

Editors „Violence“

(PIAS/Rough Trade)
Editors werden auf ihrem sechsten Album doch nicht zu Gewalttätern mutiert sein? Die Gestalten auf dem Cover wirken jedenfalls, als hätten sie eine ordentliche Abreibung hinter sich. Wer das „Magazine“-Video kennt, weiß jedoch, dass sie sich diese gegenseitig verpasst haben – und außerdem, mit was für einer hymnisch-gewaltigen (aha!) Single

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. 23.02.18: Darkness On Demand „Post Stone Age Technology“
  2. 16.02.18: Cardinal Noire „Deluge“
  3. 09.02.18: IAMX „Alive In New Light“
  4. 02.02.18: The Soft Moon "Criminal"
  5. Kirlian Camera „Hologram Moon“
  6. Leaves’ Eyes „Sign Of The Dragonhead“
  7. 15.12.2017: Atrocity "Masters Of Darkness" (EP)
  8. 08.12.2017: Hackedepicciotto „Menetekel“
  9. 24.11.2017: Mono Inc. „Symphonies Of Pain”
  10. 17.11.2017: Bianca Stücker „The Glass Coffin“
  11. 10.11.2017: Evanescence "Synthesis"
  12. 03.11.2017: Throbbing Gristle - Re-Releases Mute 2017
  13. 20.10.2017: Then Comes Silence „Blood“
  14. 20.10.2017: Our Banshee „4200“
  15. 13.10.2017: Various Artists "Electronic Body Matrix 2"
  16. 06.10.2017: Marilyn Manson "Heaven Upside Down"
  17. 29.09.2017: Tomas Tulpe "In der Kantine gab es Bohnen..."
  18. 22.09.2017: IAMX „Unfall”
  19. 15.09.2017: Gary Numan "Savage: Songs From A Broken World"
  20. 08.09.2017: Zola Jesus "Okovi"
  21. 01.09.2017: Paradise Lost "Medusa"
  22. 25.08.2017: Lacrimosa "Testimonium"
  23. 18.08.2017: Eisbrecher "Sturmfahrt"
  24. 28.07.2017: Corvus Corax "Der Fluch des Drachen"
  25. 21.07.2017: Neun Welten "The Sea I'm Diving In"
  26. 14.07.2017: Laibach "Also sprach Zarathustra"
  27. 30.06.2017: Various Artists "The Early Days"
  28. 16.06.2017: Stahlmann "Bastard"
  29. 02.06.2017: Völur "Ancestors"
  30. 19.05.2017: Rammstein "Rammstein: Paris"
  31. Nick Cave And The Bad Seeds „Lovely Creatures - The Best Of 1984 - 2014“
  32. 28.04.2017: Welle: Erdball "Gaudeamus Igitur"
  33. 21.04.2017: DIVE "Underneath"
  34. 13.04.2017 Bleib Modern "Antagonism"
  35. 07.04.2017: Te/DIS "Interrogation Gloom"
  36. 31.03.2017: Clan Of Xymox "Days Of Black"
  37. 24.03.2017: [:SITD:] "Trauma:Ritual"
  38. 24.03.2017: Various Artists "Mittelalter Party Vol. 8"
  39. 17.03.2017: Depeche Mode "Spirit"
  40. 10.03.2017: Subway To Sally "Neon"
  41. 03.03.2017: New Model Army "Between Dog And Wolf - The New Model Army Story"
  42. 17.02.2017: 2nd Face "Nemesis"
  43. 10.02.2017: Alec Empire „Volt“ (OST)
  44. 27.01.2017: Xandria "Theater Of Dimensions"
  45. 27.01.2017: Absurd Minds "Tempus Fugit"
  46. 20.01.2017: Vitalic "Voyager"
  47. 13.01.2017: Mono Inc. "Together Till The End"
  48. 09.12.2016: Protectorate "Protectorate"
  49. 16.12.2016: Nightwish "Vehicle Of Spirit"
  50. 02.12.2016: Klimt 1918 "Sentimentale Jugend"
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Saturday the 20th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©