Sonic Seducer 2018-06 mit 14 neuen Tracks auf CD

E-Mail
Sonic Seducer 06/2018 mit Mono Inc-Titelstory und randvoller CD mit 14 neuen Tracks von Elvelllon, Still Patient?, The Cascades, Philipp Münch, Atomic Neon, Darkrad Black Kolor, Delphine Coma, Ground Nero u.v.a. , im Magazin Midnattsol, Jonathan Davis, Chvrches, M.I.N.E.
Saltatio mortis, Joachim Witt, Amorphis
sonic seducer 06/2018 Mono Inc.-titel und CD

Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 7,99 €
MwSt.-Betrag: 0,52 €
Beschreibung Die Titelstory der Sonic Seducer Juni-Ausgabe ist Mono Inc. gewidmet, die im Juli ihr zehntes Studioalbum veröffentlichen werden. Martin Engler erzählte uns im Interview alles über das spannende Konzept dahinter.




Midnattsol sind ebenfalls mit einem neuen Werk zurück und haben sich außerdem mit Liv Kristine gesangliche Unterstützung in die Band geholt. Außerdem gibt es Neuigkeiten von Marcus Meyn, der sich mit seinem neuen Projekt M.I.N.E einen Ausgleich zu seiner Hauptband Camouflage geschaffen hat. Weiterhin: Chvrches veröffentlichen ihr drittes Album, Jonathan Davis befindet auf Solopfaden und hat nun sein Debütalbum veröffentlicht, an dem er ein Jahrzehnt gearbeitet hat.

Ihr könnt auch Interviews und Stories rund um die neuen Veröffentlichungen von unter anderem The Mystery Of The Bulgarian Voices, Mark Benecke & Bianca Stücker, Elvellon, Mortiis, 2nd Face, Get Well Soon, Ghost, Mila Mar und vielen mehr lesen!


Artists

2nd Face, Ash Code, Atomic Neon, Mark Benecke & Bianca Stücker, Blind, Channel64, Blue Images, Bullet For My Valentine, Laura Carbone, Chvrches, Jonathan Davis, Delphine Coma, Eisregen, Elvellon, Extize, Front Line Assembly, Gazpacho, Geometric Vision, Get Well Soon, Ghost, Ground Nero, HEX, Anthony Jones & Monica Richards, Kataklysm, Lordi, Lunatic Soul, M.I.N.E, Midnattsol, Mila Mar, Mono Inc., Mortiis, Musicum Theatrum, The Mystery Of The Bulgarian Voices feat. Lisa Gerrard, Rummelsnuff, Klaus Schulze,Still Patient?, Suicide Commando, System Noire, TT, Within Temptation

Basics:
5 Records: The Dark Red Seed, Sekt oder Selters: Avatar & Evanescence, Hatebox: Roterfeld, News

Media:
Album des Monats: Ash Code, Tipp des Monats: Front Line Assembly, CD-Reviews, DVD Movie, Soundcheck

Visit:
Events, Festival Preview: Castle Rock, Festival Preview: M'era Luna, Stage: Avatar, Stage: Editors, Stage: Hämatom, Stage: Metallica, Stage: Plage Noire Festival, Stage: Versengold, Stage: Joachim Witt, Studio: Lord Of The Lost, Studio: Saltatio Mortis

Cold Hands Seduction Vol. 200
Tracklist:

01. Mono Inc. „Welcome To Hell“ (Sonic Remix) [exclusive Remix]
02. Elvellon „Born From Hope“
03. Still Patient? „The Ghost Of Tides“
04. The Cascades „Station No. E“
05. Delphine Coma „Leaving The Scene“
06. Ground Nero „Parasites“
07. Negant „Anticiety“
08. Philipp Münch „Mantra“
09. System Noire „Dead Inside“
10. Blue Images „Forgotten“
11. Atomic Neon „Stranger Things“
12. Blac Kolor „Nano Creator“
13. Darkrad „Night Within Us“
14. Musicum Theatrum „Der Verräter“



Monday the 20th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©