Drucken
Erstellt am Mittwoch, 20. März 2019
Apoptygma Berzerk Titel

„Soli Deo Gloria“: 25 Jahre nach Erstveröffentlichung zeigen Apoptygma Berzerk das Werk in neuem Glanz

Nachdem Apoptygma Berzerk im letzten November das 25. Jubiläum des Albums „Soli Deo Gloria“ mit der 25th Anniversary Edition feierten, wird diese Veröffentlichung jetzt durch das Werk „SDGXXV“ ergänzt. 18 Gast-Musiker haben die Norweger sich dazu ins Studio geholt, die ihre Songs neuinterpretierten. Ancient Methods, Beranek, Codex Empire, Clock DVA, Blackhouse, Prurient, Substaat, Naked Lunch, Portion Control, Cronos Titan, Mortiis, Monster Apparat, Erik Wøllo, Steven R. Sellick, Atropine, O/E und Bal Paré haben sich die Apoptygma Berzerk-Songs vorgenommen.

Auf CD könnt Ihr Euch das Album bereits BESTELLEN.
Diejenigen, die Auf die LP oder eine Downloadmöglichkeit warten, müssen sich noch bis zum 18. April gedulden.

Apoptygma Berzerk Cover

Das Electro-Quartett geht auch von Sonic Seducer präsentiert auf Tour:
15.08. Hannover, Capitol
16.08. Dresden, Reithalle/Straße E
17.08. Köln, Essigfabrik
[TICKETS]


www.theapboffice.com
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 21st.
2017 Sonic Seducer Magazin

©