Drucken
Erstellt am Donnerstag, 04. Oktober 2018

SkinnyPuppy web

Nettwerk veröffentlicht Vinyl-Neuauflagen von Skinny Puppy-Klassikern

Das Label Nettwerk veröffentlicht am 26. Oktober zwei einflussreiche Scheiben der Industrial/Electro-Pioniere Skinny Puppy in Neuauflagen.


Die beiden Alben „Mind: The Perpetual Intercourse“ und „Cleanse Fold And Manipulate“ werden somit nach mehr als 25 Jahren erstmals wieder auf Vinyl erhältlich sein. Inspiriert von Throbbing Gristle, Cabaret Voltaire oder Suicide, feierten Kanadier in den frühen 80ern explosionsartige große Erfolge mit ihrer von New Wave, Techno, Filmnoir und innovativem Sampling geprägten Musik. Angeführt von cEvin Key (Kevin Crompton) und Nivek Ogre (Kevin Ogilvie) baute die Band schnell eine treue internationale Fangemeinde auf.

„Mind: The Perpetual Intercourse“ ist das zweite Studioalbum der Band und erschien 1986. Es war damals berüchtigt aufgrund des pornografischen Artworks und inspirierte durch Songs wie „Dig It“ und „Stairs and Flowers“ auch Künstler wie NIN, Marilyn Manson oder Filter. Das dritte Album, „Cleanse Fold And Manipulate“, erschien im Sommer 1987 und befasste sich tiefer mit gesellschaftspolitischen Themen, die der Band wichtig waren, wie beispielsweise Aids und Posttraumatischen Belastungsstörungen. Das Album enthält Klassiker wie "Deep Down Trauma Dogs" und "Addiction“.

Beide LPs werden in ihrem ursprünglichen Design erscheinen und sowohl im Handel als auch online erhältlich sein. 

Hier gibt es das Video zu „Dig It“:



Bildcredit: E Squared Photo Inc.
skinnypuppy.com

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Tuesday the 23rd.
2017 Sonic Seducer Magazin

©