Drucken
Erstellt am Freitag, 07. September 2018
Laibach

„The Sound Of Music“: Details zum neuen Laibach-Album / Videoclip

Am 23. Novemer erscheint das neue Album von Laibach. „The Sound Of Music“ ist das Titelstück ihres neuen Releases, zu dem sie auch ein Musikvideo veröffentlicht haben. Die Idee zu einer Adaption des Soundtracks einer der erfolgreichsten Musikfilme Hollywoods entstand, als sie 2015 für einen Auftritt nach Nordkorea eingeladen wurden. Auch dort ist der Film aus dem Jahr 1965 sehr beliebt. Neben einigen Coverversionen der originalen Filmmusik enthält ihr neues Studioalbum auch die Laibach-Interpretation von „Arirang“, eines traditionellen koreanischen Volksliedes, das als inoffizielle Nationalhymne Nord- und Südkoreas gilt. Darüber hinaus umfasst das Album Aufnahmen mit dem Schulorchester der Kum Song Music School in Pjöngjang.

Eine besondere Außergewöhnlichkeit dürfte die Begrüßungsrede von Mr. Ryu, dem Vertreter des Komitees für kulturelle Beziehungen der Demokratischen Volksrepublik Korea sein, der die Band im Land willkommen hieß, und die dem Album hinzugefügt wurde.

Nun wollen wir Euch nicht länger auf die Folter spannen und wünschen Euch viel Vergnügen bei „The Sound Of Music“:



Album-Tracklisting:
01. The Sound of Music
02. Climb Ev'ry Mountain
03. Do-Re-Mi
04. Edelweiss
05. Favorite Things
06. Lonely Goatherd
07. Sixteen Going On Seventeen
08. So Long, Farewell
09. Maria / Korea
10. Arirang
11. The Sound of Gayageum
12. Welcome Speech


www.laibach.org
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 16th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©