Drucken
Erstellt am Freitag, 20. Juli 2018
Muse

Appell für mehr Menschlichkeit: Muse stellen neue Single „Something Human“ vor / Videoclip

Kürzlich erst präsentierten Muse ihren „Drones World Tour“-Film auf Großleinwand in diversen Kinos. Doch Matthew Bellsmy, Christopher Wolstenholme und Dominic Howard haben offenbar auch dem Ende der Tour zum letzten Album nicht die Füße hochgelegt, sondern direkt an neuem Material gearbeitet. Jüngst wurde die neue Single „Something Human“ vorgestellt, die Euch einen Vorgeschmack auf das nächste Studioalbum gibt, das bereits im November 2018 erscheinen soll.

In „Something Human“ thematisiert die britische Art-Rock-Formation in entspannten Klängen das Bedürfnis, einfach mal den Reset-Knopf zu drücken, um wieder mehr in Kontakt mit menschlichen Emotionen zu treten. „Das Leben ‚on the road’ kann die innere Bestie in dir erwecken“, erklärt Sänger und Gitarrist Matthew. „Dieser Song und das Video drehen sich darum, diese Bestie zu zähmen und eine Rückkehr zu etwas Menschlichem zu ersehnen. Außerdem ist Teen Wolf cool.“ Produziert wurde das cineastische Video von Lance Drake, der damit die visuellen Welten von „Dig Down“ und „Thought Contagion“ wieder aufgreift:




www.muse.mu
Foto: Seth Mandel
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 16th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©