Drucken
Erstellt am Mittwoch, 21. Februar 2018
the stricken claus larsen 2018

The Stricken: Neue Freizeitbeschäftigung für Claus Larsen (Leæther Strip) / Videoclip

Stricken gilt gemeinhin als biederes Hobby eines Teils jener älteren Semester, die im Volksmund gern als Gruftis, wenn auch nicht zwangsläufig als Gothics – wobei das eine das andere nicht zwangsläufig ausschließt –, bezeichnet werden.
An Rentner und Pensionäre richtet sich die jüngste Zusammenarbeit von Claus Larsen (Leæther Strip) und Ian Donaldson (Bronski Beat) zwar nicht in erster Linie, obwohl die beiden erfahrenen Musiker lebende Legenden sind und ihrerseits quasi zum Inventar der Szene gehören.
The Stricken heißt ihr gemeinsames Projekt, das mit Wollpullovern und -socken in etwa so viel gemein hat wie Mäuse mit Katzen. Eine Mischung aus Dark Electro und Industrial verspricht das selbst betitelte Debütalbum des Duos zu werden, welches ein Dutzend mitreißender Songs umfasst und am 02. März 2018 erscheint.

Für alle, die noch nicht wissen, wie The Stricken klingen, gibt das Video zu „Meet My Master“ einen erstklassigen Eindruck von ihrem Sound. Lasst es Euch nicht entgehen:




www.facebook.com/thestrickenofficial
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 16th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©