Drucken
Erstellt am Montag, 23. Juni 2014
zola jesus 2014

"Dangerous Days": Neue Single von Zola Jesus bei Mute Records zum Gratisdownload

Gut drei Jahre nach dem hochgelobten Longplayer „Conatus“ und ein Jahr nach „Versions“, das in Zusammenarbeit mit J.G. Thirwell (Foetus) entstand, hat Zola Jesus beim geschichtsträchtigen Label Mute Records eine neue Heimat gefunden. Anfang Oktober wird hier das Album „Taiga“ erscheinen, das anders als „Versions“ ausschließlich neues Material enthält.
Taiga ist die russische Bezeichnung für borealen Nadelwald, ein weitgehend unberührter Waldtypus, der vor allem im nördlichen Russland und in Kanada vorkommt - Länder also, in denen die Sängerin und Songschreiberin Nika Roza Danilova verwurzelt ist. Der Name weckt ferner direkt Assoziationen mit der düsteren, kühlen aber hochemotionalen Musik der außergewöhnlichen Künstlerin.

Mit „Dangerous Days“ wurde heute eine erste Single veröffentlicht, die die bekannten Elemente vereint, sich gleichzeitig aber auch erstaunlich eingängig präsentiert. Der Song kann via Soundcloud gestreamt werden oder steht als Download auf der Homepage von Zola Jesus bereit.





www.zolajesus.com


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 21st.
2017 Sonic Seducer Magazin

©