Drucken
Erstellt am Dienstag, 19. Dezember 2017
daniel b prothese 2018

Front 242s Daniel. B.: Mit mehreren Prothese-Veröffentlichungen ins neue Jahr

Nach dem 2016er Erfolgsalbum „ AIIHB0A0“ wird zu Beginn des Jahres 2018 das zweite Soloalbum des EBM-Stars und Front 242-Gründungsmitglieds Daniel. B. unter der Flagge von Prothese veröffentlicht. Auch der Titel seines jüngsten Werks hat es in sich. „CHZWaaR+ZMe+aaL“ wird das gute Stück heißen, welches in den verschiedensten Ausführungen, darunter einige streng limitierte, zu bekommen sein wird. Sammlern sei jedoch gesagt, dass auf jeder dieser Ausführungen die (Bonus-)Tracklist variiert.

Mit diesem zweiten Langspieler zeigt sich der Belgier weniger experimentell, sondern konzentriert sich auf Rhythmen und baut starke minimalistische Industrial-Sequenzen ein, die an schwergängige EBM-Basslinien erinnern. „Es ist meine Interpretation von EBM. Es ist eine Mischung aus Vergangenem, ohne zu retro zu klingen. Ich habe nach Möglichkeiten gesucht, diese Art der Musik zu machen, ohne gleich in die ‚Schlager-Gothic’-Sparte zu fallen“ – so Daniel über seine Vorgehensweise.

Auf diesem Album sind aggressive elektronische Sequenzen, irre Basslinien, eine gewaltige Atmosphäre, hämmernde Drums und experimenteller Industrial Noise vereint. Vom Pionier der elektronischen Musik dürfen Fans das Unerwartete erwarten!

Und eine weitere Veröffentlichung aus dem Hause Prothese kann verkündet werden: „99.9“ ist aus einer Zusammenarbeit mit Edwin Vanvinckenroye entstanden, der dieser Platte den Violinensound sowie seine Stimme verliehen hat. Hier verbinden sie akustische Klänge mit Synthesizern zu etwas Neuem zwischen den Polen Neo-Klassik und Elektro-Folk. „99.9“ verbindet cineastische und energetische, laute und leise Töne zu einer elektro-akustischen Klangwelt.



www.danielbprothese.bandcamp.com
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 19th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©