Drucken
Erstellt am Mittwoch, 13. August 2014
marilyn manson-2014

M'Era Luna: Kuriose Backstage-Aktion von Marilyn Manson / erste Bands für 2015

Die Veranstalter des M’Era Luna freuten sich 2014 über ein ausverkauftes Festival, Musiker und Fans hatten auf und vor der Bühne großen Spaß. Was jedoch hinter der Bühne geschieht, bleibt den meisten Konzertbesuchern naturgemäß verborgen. Headliner Marilyn Manson lieferte auch dort eine erstklassige Show.

Wie wir aus zuverlässiger Quelle erfahren haben, ließ sich der in den Medien gern als Schock-Rocker betitelte und für seine bisweilen exzentrischen Aktionen bekannte Star vor seinem Auftritt in einem eigens für ihn bereitgestellten weißen Bus vom Backstage-Bereich zum Bühnenaufgang chauffieren. Auf dem anschließenden Weg über die Treppe ins Rampenlicht wurde er von freundlichen Begleitern gestützt. Anscheinend war nicht nur Manson der etwa 50 Meter lange Gewaltmarsch zu beschwerlich, auch seine Band wurde kurz zuvor in einem zweiten weißen Bus direkt an die Bühne herangefahren. Ehre, wem Ehre gebührt, nicht wahr? Während ihres Gigs präsentierten sich Manson & Co. erfreulicherweise wieder in bester Verfassung.

Welche Geschichten und Randnotizen das M’Era Luna am 08. und 09. August 2015 schreiben wird, wissen wir noch nicht, aber eines ist gewiss: Das Festival wird auch im kommenden Jahr hochkarätig besetzt sein. ASP, Blutengel, Mono Inc., Saltatio Mortis, Suicide Commando, Tanzwut, Lord Of The Lost, Unzucht und viele andere haben ihre Teilnahme bereits zugesagt. Seit Vorgestern können die in limitierter Stückzahl erhältlichen 666-Tickets über www.meraluna.de vorbestellt werden.

Update: Die limitierten 666-Tickets waren bereits nach kurzer Zeit vergriffen, "normale" Frühbuchertickets sind weiterhin erhältlich.


www.marilynmanson.com


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 23rd.
2017 Sonic Seducer Magazin

©