Drucken
Erstellt am Freitag, 11. Juli 2014
einstuerzende neubauten 2014

Sonic Seducer präsentiert: Einstürzende Neubauten mit neuem Album auf Tour

Vor 34 Jahren feierten sie ihre offizielle Geburtsstunde, seitdem sind Einstürzende Neubauten aus der deutschen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Abseits etablierter Klangwelten machen sie heute wie damals konsequent ihr eigenes Ding. Derzeit ist die Band um Blixa Bargeld und N.U. Unruh wieder im Studio, um an neuen Songs zu arbeiten. „Lament“, so heißt das kommende Album, wird im Herbst 2014 erscheinen.

Inhaltlicher Bezugspunkt ist die Zeit von 1914 bis 1916, zahlreiche Materialsammlungen aus diesen Jahren wurden anlässlich der Veröffentlichung gesichtet und aufgearbeitet, darunter Tonaufnahmen von Kriegsgefangenen aus verschiedenen Regionen der Welt. „Das Instrumentarium der Neubauten aus Stahl, Stimme, objets trouvés und innovativster Technik wird hierfür mit einem Streicher-Ensemble erweitert, verworfen und neu definiert“, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung.

Sonic Seducer präsentiert die Tour, die am 08. November 2014 im belgischen Diksmuide beginnt und anschließend auch nach Deutschland führt. Hier die Termine:

08.11. B-Diksmuide, Gone West     
09.11. Aachen-Stolberg, Zinkhütter Hof    
10.11. Hannover, Capitol     
11.11. Berlin, Tempodrom     
16.11. München, Muffathalle     

In unserer aktuellen Sonderausgabe „Man spricht Deutsch“ gewährt Blixa Bargeld interessante Einblicke in seine Arbeitsweise: "Das Improvisieren erschöpfte sich irgendwann im Formelhaften, also musste ich anfangen, vorbereitend zu schreiben. Heute würde ich tatsächlich sagen, dass ich ein Lied wirklich ‘schreibe", erzählt der Künstler. Das Magazin mit dem vollständigen Interview ist im Zeitschriftenhandel und in unserem Onlineshop erhältlich.


www.neubauten.org
Foto: Monte Sinabel

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 15th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©