Drucken
Erstellt am Donnerstag, 26. Juni 2014
amphi festival 2014 logo

Nur noch ein Monat: Das Amphi Festival in Köln steht an / die offizielle Festival-Compilation

Das Amphi Festival im Kölner Tanzbrunnen feiert am 26. und 27. Juli 2014 zehntes Jubiläum. Ein solch besonderer Anlass erfordert natürlich ein ebenso besonderes Programm. Und dafür ist gesorgt worden: Eisbrecher, Front 242, Apoptygma Berzerk, Blutengel & The Monument Ensemble, Lacrimosa, Project Pitchfork, Die Krupps, Camouflage, Mono Inc., Hocico, Rotersand, The Klinik, Midge Ure und Zeromancer sind nur einige der namhaftesten Bands, die das Amphi Festival dieses Jahr bereichern.

Neben Autogrammstunden und den Eröffnungs- und Abschluss-Events auf der MS RheinEnergie bietet das Rahmenprogramm weitere Highlights: Ecki Stieg, der mit seiner legendären „Grenzwellen“-Sendung vor kurzem ein viel beachtetes Radiocomeback feierte, und Star-Autor Markus Heitz werden die Festivalbesucher mit interessanten Lesungen und Vorträgen unterhalten. Als DJs legen unter anderem And One-Steve, und Elvis Rashidi auf.

Alle Details, die genauen Spielzeiten und einen Ticketshop findet Ihr auf www.amphi-festival.de


amphi festival 2014 compilation

Auch die offizielle Festival-CD bietet eine vielseitige Auswahl der besten Bands des Wochenendes, in der große Namen ebenso wie vielversprechende Newcomer vertreten sind. Ganze 19 Titel füllen die CD bis zum Anschlag - und das alles zum Preis einer EP! Erhältlich direkt auf dem Festivalgelände oder ab 25.07.2014 im Handel.

Tracklist:
01. Blutengel „Krieger“ (Symphonic Version)
02. Eisbrecher „Die Engel“
03. Lord Of The Lost „Six Feet Underground“
04. Front 242 „U-Men“ (live)
05. The Klinik „Go Back“
06. Die Krupps „Nocebo“
07. Mono Inc. „Seligkeit“
08. Zeromancer „Doppelgänger I Love You“
09. Camouflage „Confusion“
10. Torul „All In“
11. Rotersand “Beneath The Stars“
12. Project Pitchfork „Storm Flower“
13. Hocico „Come And Eat It“
14. Solar Fake „Face Me“
15. The Juggernauts „Phoenix“
16. The Neon Judgement „Leash“
17. Clan Of Xymox „Love’s On Diet“
18. Nachtmahr „Feindbild“
19. Aesthetic Perfection „Motherfucker“


www.amphi-festival.de  |  www.outofline.de


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Tuesday the 21st.
2017 Sonic Seducer Magazin

©