Drucken
Erstellt am Montag, 30. Oktober 2017
meinhard wasteland wonderland video clip

Meinhard zurück im Wunderland: Premiere des neuen Videoclips, Album in Arbeit

So wie Alice hält es auch Meinhard: Zwischen den Besuchen im Wunderland liegen stets einige Jahre. Nachdem mit „Beyond Wonderland“ 2013 die Tiefen des Kaninchenbaus bereist wurden, taucht der außergewöhnliche Künstler mit „Wasteland Wonderland“ Anfang kommenden Jahres in das Reich hinter den Spiegeln ein – angelehnt an Lewis Carrolls zweites Werk „Durch den Spiegel und was Alice dort fand“.
Dabei kreiert Meinhard eine eigenständige Geschichte, in einer Endzeit-Interpretation, gespickt mit Anspielungen und Zitaten bezogen auf den Originaltext.

meinhard wasteland wonderland

Als Produzent und Studiomusiker konnte Simon Michael (Subway To Sally) gewonnen werden. Wie gewohnt kombinierte man Elemente aus Klassik, Folk, Rock, Electro, Metal und Industrial zu einem wundersamen Ganzen. Auf dem Album werden sich diverse illustre Gastmusiker tummeln. An der ersten Single, dem Titelstück „Wasteland Wonderland“, wirkte unter anderem Niel Mitra (Faun) mit.

Niel Mietra ist auch im dazu gehörenden Musikvideo zu sehen, welches aufwändig inszeniert wurde und nun seine Premiere feiert:




www.meinhardmusic.com
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 17th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©