Drucken
Erstellt am Montag, 16. Oktober 2017
experidance nostradamus michael rhein

„Nostradamus“: Sänger von In Extremo übernimmt Hauptrolle in großer Revue

Experimenten war Michael Robert Rhein, Mittelalterfreunden besser bekannt als Das letzte Einhorn von In Extremo, noch nie abgeneigt. Wer Rhein bisher in erster Linie für ein kantiges Raubein hielt, welches ein eher hartgesottenes Publikum auf Rock-Konzerten und Märkten zu begeistern versteht, wird bald erfahren, dass noch weitaus größere Talente in ihm schlummern.

Im Berliner Admiralspalast schlüpft Micha Rhein in die Rolle des bedeutendsten Sterndeuters und Wahrsagers aller Zeiten: Nostradamus. Er übernimmt damit den zentralen schauspielerischen Part der „ExperiDance: Nostradamus – Wanderer der Welten“ genannten Revue, die vom 07. bis 11. November an sieben Spielterminen im Theatersaal des Admiralspalasts zu Berlin aufgeführt wird.

An der Seite professioneller Tänzerinnen und Tänzer der ungarischen Kompanie ExperiDance, die unter der Leitung Sándor Románs schon in zwölf Ländern ihr Publikum begeisterte, wird Michael Rhein bald von einer vielen noch unbekannten Seite zu sehen sein. Ein Interview zum Thema mit Micha lest Ihr in unserer kommenden Ausgabe!




www.experidance.de
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 24th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©