Drucken
Erstellt am Sonntag, 25. Mai 2014
xenturion prime-2014

Schwedisch-elektronisch: Code 64-Nachfolger Xenturion Prime startet / Song in voller Länge hören

Das neueste Signing von Progress Productions hört auf den Namen Xenturion Prime. Nie gehört? Könnt Ihr auch nicht, denn das Projekt wurde soeben erst gegründet. Die Musiker dahinter dürften allerdings bekannt sein, denn Bjørn Marius Borg und Hans-Olof Mattsson bildeten einen Teil von Code 64, die kürzlich getrennter Wege gingen.
Am 18. Juni erscheint das erste Album des Electro(pop)-Duos, „Mecha Rising“. Die limitierte Erstauflage wird signiert und enthält eine Bonus-CD, wie man es bei Progress schon häufiger erlebte. Darauf sind sechs Tracks zu finden: zwei exklusive Songs und vier Remixe.

Mit „Elite“ wartet ein Appetizer in Vollzeit bei SoundCloud darauf, vernascht zu werden:




www.xenturionprime.com


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 24th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©