Drucken
Erstellt am Donnerstag, 24. August 2017
iamx chris corner

„Unfall“ gebaut: IAMX kündigt das erste von mehreren experimentellen Alben an

Im Leben geht zwar mancher Schuss daneben, doch Chris Corner hält nichts von ungewollten Unfällen und anderen Missgeschicken. Stattdessen nutzt er ganz bewusst seinen Remixer-Alias Unfall, um das erste einer Reihe experimenteller IAMX-Alben anzukündigen, das eben jenen Titel trägt und ab 22. September erhältlich sein wird.

„Unfall“ erscheint bei Caroline/Universal und umfasst 13 Tracks, mit denen Corner seine Vorliebe für instrumentale, abstrakt-künstlerische Songs ausleben wird. Unterstützung erhält er von Musikern wie Jim Abbiss und Jane Wiedlin, die an der Produktion des Albums beteiligt waren.

„Unfall“ kommt auf CD, Vinyl und digital, ein weiteres reguläres IAMX-Album soll im Januar 2018 folgen.

iamx unfallIAMX „Unfall“
Tracklist

BUY | KAUFEN

01. Little Deaths
02. TickTickTick
03. Hysteria
04. Running Point
05. Trust The Machine
06. The Noise Cabinet
07. Cat's Cradle
08. Mirtazapine
09. Polar I.
10. TeddyLion
11. 11.11
12. The Disease To Please
13. Windschatten


www.iamxmusic.com
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 19th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©