Drucken
Erstellt am Montag, 10. Juli 2017

lacrimosa 2017

Requiem in vier Akten: Lacrimosa veröffentlichen „Testimonium“ / erste Hörproben aus dem Album

Die Hoffnung, dass bald ein neues Lacrimosa-Album erscheinen möge, wird bald erfüllt sein: Mit „Testimonium“ meldet sich die Band um Mastermind Tilo Wolff am 25. August zurück. Zu erwarten ist ein monumental arrangiertes Requiem in vier Akten, getragen von einem Orchester. Letzteres war ursprünglich gar nicht geplant, „aber je mehr ich komponierte, desto komplexer wurden die Kompositionen und verlangten nach ausschweifenderen Arrangements, und plötzlich schrieb ich hier einen Streichersatz und dort einen Bläsersatz“, erzählt Wolff im Interview mit Sonic Seducer.

In der aktuellen 200. Ausgabe gewährt er ausführliche Einblicke hinter die Kulissen und spricht über die Hintergründe der Entstehung des neuesten Lacrimosa-Werks, das neue Abonnenten in signierter Form als kostenlose Prämie erhalten können.

„Testimonium“ ist Tilo Wolffs Versuch, seinen Schmerz über den Tod zahlreicher in jüngerer Vergangenheit verstorbener Musiker und Künstler wie David Bowie und Leonard Cohen, die er zu seinen Vorbildern zählt, zu verarbeiten.

2017 07 sonic seducer nick cave wave gotik treffenSonic Seducer 07-08/2017 – die 200. Ausgabe! Mit ausführlichem Lacrimosa-Interview, 30 Seiten zum Wave-Gotik-Treffen 2017, 4 edlen Postkarten, kostenloser CD und vielem mehr - erhältlich im Handel und IM SHOP.

lacrimosa chronik 3dAuch als Limited Edition mit Teil 4 des großen Depeche Mode Megaplakats (nur 249 Stück)!

Die exklusive und streng limitierte Lacrimosa Chronik von Sonic Seducer. Im Hardcover, handnummeriert und mit handsignierter Autogrammkarte - holt Euch eine der letzten von insgesamt 499 lieferbaren Ausgaben weltweit - exklusiv im IM SHOP.


Erste Hörproben liegen bereits vor:








www.lacrimosa.ch
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 24th.
2016 Sonic Seducer Magazin

©