Drucken
Erstellt am Mittwoch, 26. Oktober 2016
dead or alive 2016

Pete Burns (Dead Or Alive) ist tot

Zahlreiche Größen hat die Musikwelt in der letzten Zeit verloren: David Bowie, Steve Strange (Visage), Colin Vearncombe (Black), Lemmy Kilmister (Motörhead), Hagen Liebing (Die Ärzte) und viele andere werden uns in guter Erinnerung bleiben.

Leider wurde vor kurzem bekannt, dass eine weitere schillernde Gestalt, der Frontmann einer insbesondere in den 80er Jahren beliebten Band gestorben ist: Pete Burns, der Sänger von Dead Or Alive, ist tot. Im Alter von nur 57 Jahren erlag der Musiker am 23. Oktober einem Herzstillstand, teilte sein Management via Twitter mit.

Wir erinnern an ihn mit dem größten Hit, der seiner Band einst zu großer Berühmtheit verhalf:






Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 19th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©