Drucken
Erstellt am Mittwoch, 07. September 2016
Beyond Obsession 2016

Das ist die Wahrheit: Beyond Obsession mit neuem Longplayer als Support für And One

Vor gerade einmal drei Jahren erschien das erste Beyond Obsession-Album „Listen, Learn & Speak“. Damals noch mit Drummer Sören unterwegs, erspielte sich die Band auf den Supportkonzerten für Psyche und Camouflage schnell eine Fanbasis. Für das 2015 erschienene „Pieces Of Machinery“ nahm De/Vision-Sänger Steffen Keth die drei Jungs bei seinem Label Popgefahr unter Vertrag. Es folgte eine Support-Tour für And One und der Ausstieg von Sören.

Seither arbeiten Nils und André als Duo weiter. Für ihre am 23. September erscheinende neue Platte „Moments Of Truth“ haben sich die beiden Unterstützung von Produzent Olaf Wollschläger, der bereits mit Mesh und Melotron zusammengearbeitet hat, geholt. Allerdings veröffentlichen sie das Album in Eigenregie und nicht via Popgefahr. Ende September ist das Synthiepop-Duo wieder gemeinsam mit And One auf Tour durch Deutschland.

Beyond Obsession Live:
21.09. Oberhausen, Kulttempel (ohne And One, mit Henric de la Cour)
23.09. Stuttgart, LKA Longhorn
24.09. München, Technikum
08.10. Leipzig, Haus Auensee
14.10. Magdeburg, Altes Theater
15.10. Dresden, Alter Schlachthof
21.10. Hamburg, Große Freiheit 36
22.10. Düsseldorf, Stahlwerk
23.10. Frankfurt/M., Batschkapp
28.10. Hannover, Capitol
29.10. Berlin, Tempodrom



www.beyondobsession.de
Foto: Helge Roewer

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Monday the 20th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©