Drucken
Erstellt am Freitag, 05. August 2016
syntec 2016

Comeback nach 21 Jahren perfekt: Single und neues Album von Syntec im September

Nachdem Anfang des Jahres mit der Compilation „Puppets & Angels“ (aus der Klassiker-Reihe von Infacted) ein deutliches Lebenszeichen des Braunschweiger EBM-/Synthpop-Duos zu vernehmen war, kündigen Toby Hartwig und Uwe Kallenbach nun die Veröffentlichung gänzlich neuen Materials an. Am 16. September erscheint die Single „Catch My Fall“, die bereits auf diversen Festivals live getestet wurde. Neben dem Originalsong, der in Zusammenarbeit mit Blind Passenger entstand, finden sich auf dem auf 300 Stück limitierten Silberling Remixe von Enter And Fall, Versus und Scott Bells.

Nur wenige Tage darauf erscheint dann tatsächlich ein komplett neues Album von Syntec - das erste seit 21 Jahren! „The Beginning“ darf ab 23. September den Weg in Eure Plattensammlungen finden. Elf neue Songs hat das Duo dafür produziert.

Tracklist:syntec the beginning
01. Back to the beginning
02. Catch my fall
03. Devil in heaven
04. I don't want to lie anymore
05. When I call your Name
06. The end of the world
07. Liberté
08. Leave me - love me
09. She's gone
10. Send me an angel
11. January

Syntec schrieben als eine der Bands auf dem Berliner Machinery-Label (And One, Oomph!, Dance Or Die...) frühe deutsche Electro-Geschichte. Mit „Puppets“ und „The Blind Love The Blind“ vom Debüt „That Total Immersion“ landeten sie 1993 zwei astreine Clubhits. Zwei Jahre darauf fand mit „Upper World“ eine stilistische Kurskorektur gen Synthpop statt - ebenfalls sehr erfolgreich. Dennoch war nach diesem Album Schluss.


www.syntec-band.de

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 16th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©