Drucken
Erstellt am Donnerstag, 10. September 2015
de vision 2015

Pläne für 2016: Neues Album von De/Vision via PledgeMusic

Steffen Keth und Thomas Adam alias De/Vision haben sich einiges vorgenommen: Das nächste Studioalbum der Synthie-Pop-Formation soll am 13. Mai 2016 erscheinen, so der Plan. Keth und Adam setzen dabei auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Produzenten-Duo Ken Porter / Stan Cotey. „Wir sind uns absolut sicher, dass Ken und Stan in der Lage sind, dem Sound von De/Vision ihren  ganz eigenen Stempel aufzudrücken“, so die Band.

Um das Vorhaben zu verwirklichen, vertrauen De/Vision erneut auf die Unterstützung ihrer Fans, die das Projekt per Crowdfunding via PledgeMusic mitfinanzieren können. Ziel ist die Veröffentlichung einer limitierten Box-Edition, einer Vinyl-Version und weiterer Liebhaberstücke. Details zu den einzelnen Liedern exisitieren noch keine, „nur eines lässt sich mit Sicherheit sagen: Es wird natürlich wieder elektronisch…  sehr elektronisch. Momentan sind wir noch damit beschäftigt, neue Songs zu schreiben, während unsere Produzenten parallel dazu die fertigen Ideen bearbeiten und vorproduzieren“, verkündet die Band auf ihrer PledgeMusic-Seite, auf der ihr euch an der laufenden Kampagne beteiligen und bereits in einige kurze Samples reinhören könnt.


www.devision-music.de


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 24th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©