Drucken
Erstellt am Freitag, 22. Mai 2015
tattoo inferno ausg2015-01 ltd

Lord Of The Lost: Riesenposter, signierte Autogrammkarte + Interview / nur in der Limited Edition von Tattoo Inferno 01-2015

Das gibt’s nicht alle Tage: Unter dem Motto „Schwarze Schwäne, bunte Farben“ zeigt sich Chris Harms, Frontmann von Lord Of The Lost, in der brandneuen Ausgabe von Tattoo Inferno von einer bisher kaum bekannten Seite. Chris ist das erste männliche Model, das jemals in Tattoo Inferno zu sehen war. Die in einer begrenzten Auflage von 499 Exemplaren erhältliche Limited Edition des Magazin gibt’s inklusive XXL-Riesenposter und signierten Postkarten von Chris Harms und Cover Model Makani Terror.

chris makani thomasHerausgeber Thomas Vogel traf den Rockstar und das Model zum exklusiven Interview, um mit ihnen u. a. über Tattoos, Rebellion und Jugendsünden zu sprechen. Wer schnell ist, sichert sich jetzt noch eines der wenigen begehrten Exemplare. Die Limited Edition von Tattoo Inferno 01-2015 ist exklusiv im Onlineshop auf www.tattoo-inferno-magazin.de erhältlich. Mehr zum Thema in Tattoo Inferno 01-2015 ab Seite 80 - und im TV Of The Lost, Folge 226 (ab Minute 03:13). Viel Spaß!




www.tattoo-inferno-magazin.de



Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Tuesday the 21st.
2017 Sonic Seducer Magazin

©