Drucken
Erstellt am Mittwoch, 18. März 2015
beyond obsession 2015

Demnächst bei Popgefahr: "Pieces Of Machinery" von Beyond Obsession

Ihr Debüt „Listen, Learn And Speak“ veröffentlichten Nils, Sören und André 2013 noch auf eigene Faust; Anfang März haben die Synthie-Popper Beyond Obsession, die seit 2012 gemeinsam Musik machen, einen Plattenvertrag bei Popgefahr Records, dem Label ihrer Genre-Kollegen De/Vision, unterschrieben. Live war die Band in den letzten Jahren auf diversen Festivals und im Vorprogramm von Camouflage und Psyche zu sehen.

Kurz bevor das Trio seine derzeitige Tour als Special Guest von And One fortsetzen wird, erscheint am 03. April 2015 das zweite Studioalbum „Pieces Of Machinery“. Einfach mal reinhören:




Tracklist „Pieces Of Machinery“:
01. Run To You (Some Call It Love)
02. Black White Hearts
03. Let Me Go
04. Song For The Dead
05. Beautiful Pain
06. Failing
07. Unwinnable War
08. Pieces Of Machinery
09. Washed Away
10. Love Child


www.beyondobsession.de

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Friday the 24th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©