Drucken
Erstellt am Mittwoch, 18. März 2015
aesthetic perfection 2015

Perfektion ist nicht alles: Aesthetic Perfection live und akustisch / erster Videoclip

Am 31. August 2013 setzte Daniel Graves mit Aesthetic Perfection ein Vorhaben in die Tat um, das vermutlich nicht einmal der Frontmann selbst für möglich gehalten hätte. In Glendale, Kalifornien gab die Band ihr erstes Akustikkonzert und verzichtete somit komplett auf die Unterstützung durch Computer und Backing Tracks.

Die Show wurde lange im Vorfeld geplant und ging mitaesthetic perfection imperfect wochenlangen Proben einher. Der selbstbekennende Kontrollfreak Graves gesteht, dass ihn das Projekt einige Nerven gekostet hatte und er sich musikalisch gesehen verwundbarer fühlte als jemals zuvor.

Demnächst haben auch Fans, die nicht live dabei sein konnten, die Möglichkeit, sich an Aesthetic Perfections „Akustik“-Industrial zu erfreuen, denn Metropolis veröffentlicht Anfang Mai den Mitschnitt „Imperfect“ auf CD bzw. CD+DVD. Und wer weiß: Vielleicht inspiriert der Zuspruch die Band zu weiteren Experimenten dieser Art?

Hier ein erster Vorgeschmack:




www.aesthetic-perfection.net

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Saturday the 18th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©