Drucken
Erstellt am Dienstag, 17. März 2015
darkhaus 2015

Darkhaus: Videopremiere "Side Effect Of Love" / neue EP "Providence"

Ende 2013 traten Darkhaus explosionsartig mit ihrem Electro-Rock der speziellen Sorte in Erscheinung. Auf das erfolgreiche Debütalbum „My Only Shelter“ folgten mehr als dreißig Konzerte, mit denen die fünf internationalen Musiker um Sänger Ken Hanlon und Songwriter / Gitarrist Rupert Keplinger (auch bekannt von Eisbrecher) ihre Livequalitäten unter Beweis stellten.

Im Gegensatz zu den Albumstücken, die im sonnigen Florida geschrieben wurden, entstanden die Songs der am 27. März 2015 erscheinenden neuen EP „Providence“ auf Tour. Sie wurden auch direkt dort aufgenommen, wo die Darkhaus-Mannen gerade residierten. Dieser Unterschied manifestiert sich in einer neuen Härte und Kantigkeit, die der Band, die von den Sonic Seducer-Lesern zum Top-Newcomer 2014 gewählt wurde, sehr gut zu Gesicht steht. Doch auch wer es melodisch mag, kommt nach wie vor voll auf seine Kosten.

Mit den vier neuen Songs, einem Livetrack und einer Akustikversion von „Life Worth Living“ ist die „Providence“-EP sehr großzügig bestückt. Die neuen Songs wird man demnächst natürlich auch live zu hören bekommen, Termine siehe unten.

Zum EP-Stück „Side Effect Of Love“ wurde ein Videoclip gedreht. Die Premiere findet jetzt und hier statt:




Sonic Seducer präsentiert: Darkhaus live 2015, Support: One I Cinema
15.04. Frankfurt/ M., Nachtleben
16.04. München, Backstage
17.04. Bochum, Matrix
18.04. Hamburg, Logo

Am kommenden Freitag erscheint die neue Ausgabe von Sonic Seducer mit einem Interview, in dem Darkhaus alles zur neuen EP und zu den aktuellen Plänen erzählen. Auf der beigelegten CD ist ferner der Song „The Fire Within“ zu hören. Don't miss! >>ONLINE-SHOP


www.darkhausmusic.com

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Sunday the 16th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©