Drucken
Erstellt am Freitag, 27. Februar 2015
vnv nation 2015

"Resonance": Das orchestrale Album von VNV Nation erscheint bereits im Mai / weitere Einzelheiten

Hier reift etwas Großes heran: Ronan Harris befindet sich seit mehr als einer Woche in Potsdam, genauer in den Filmstudios Babelsberg, um das kommende Album von VNV Nation aufzunehmen (wir berichteten). „Resonance“ ist jedoch kein regulärer neuer Longplayer, sondern wird diverse VNV-Songs und -Klassiker komplett neu arrangiert und in pompösen klassischen Gewändern enthalten.
Dafür arbeitet Ronan mit dem 60-köpfigen Filmorchester Babelsberg zusammen, und die ersten Songs sind bereits zu guten Teilen im Kasten. Zu den Stücken, die mit Sicherheit auf das Album kommen werden, gehören „Solitary“, „Standing“, „Nova“ und „Sentinal“.

Damit man auch einen optischen Eindruck von der Arbeit bekommt, postete Ronan kürzlich dieses Bild bei Instagram:

vnv nation resonance recording

Den derzeitigen Plänen zufolge erscheint „Resonance“ auf CD, auf Vinyl und digital sowie in einer limitierten Deluxe-10“-Edition mit Vinyl und CD – und zwar: Bereits im kommenden Mai! Da das Album in einer News auf der Homepage von Anachron Sounds anscheinend den Untertitel „Music For Orchestra Vol. 1“ trägt, darf man womöglich gar auf eine Fortführung in der Zukunft hoffen.


www.vnvnation.com

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Thursday the 23rd.
2017 Sonic Seducer Magazin

©