Drucken
Erstellt am Montag, 12. Januar 2015
ruhestaette schwarz 2015

Ruhestätte Schwarz: Dance Or Die-Sänger Wagner auf neuen Pfaden

Still und heimlich hat Gary Wagner, Frontmann der wohlbekannten Berliner Kult-Electros Dance Or Die ein neues Projekt aus der Taufe gehoben. Gemeinsam mit Erik Wüstenberg, der Anfang der Neunziger schon mal als Live-Keyboarder bei Dance Or Die dabei war, firmiert er ab sofort auch unter dem Namen Ruhestätte Schwarz und operiert damit zwischen klassischem Dark Wave, Industrial-Metal und modernerem Electro mit ordentlich Bombast. Man orientierte sich stilistisch beispielweise an Legenden wie Bauhaus, The Sisters Of Mercy oder Ministry.

In Eigenregie nahm das Duo ein erstes Album auf, das den Titel „Dark Wave Sex Zombies“ trägt und genre-typische Themen wie „Vampirismus, Untote, Weltflucht und Endzeitvisionen in ein orchestrales, tanzbares Industrial-Gewand kleidet, während der Metal-Gitarrist Ramon da Silvio dem Gesamtkunstwerk zusätzlichen Druck verleiht“, gibt die Band an.

Der Longplayer ist seit Dezember online bei zum Beispiel iTunes erhältlich. Freundschaft schließen dürft Ihr zumindest schon mal mit dem Trailer:




www.ruhestaette-schwarz.com

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
QualityJoomlaTemplates.com
Monday the 19th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©