Drucken
Erstellt am Mittwoch, 15. Oktober 2014
progress productions 10 years

10 Jahre Progress Productions: Exklusive Releases & Live-Event mit Überraschungs-Act

Das schwedische Electro-Label Progress Productions feiert bis Jahresende seinen zehnten Geburtstag und nimmt das runde Jubiläum zum Anlass für einige spezielle Releases und eine große Party mit spektakulärem Special Guest. So wird unter anderem das Debütalbum von Necro Facility, „The Black Paintings“, das 2005 als eins der ersten und bis dato erfolgreichsten Progress-Releases erschien, auf Vinyl wiederveröffentlicht. Zudem darf man sich beispielweise auf das Debütalbum von Wulfband, eine 12“-Vinyl-EP von Agent Side Grinder sowie eine Compilation mit ausschließlich exklusivem Material freuen. Die genaue Tracklist lest Ihr unten.

Die „10 Years Anniversary“-Party findet am 22. November 2014 auf zwei Floors im Sticky Fingers Göteborg statt und schließt Liveperformances von unter anderem Kite, Henric de la Cour, Angst und Daily Planet ein. Highlight ist jedoch ein Gig der Kult-EBM-Band Scapa Flow, die erstmals seit zehn Jahren und definitiv zum letzten Mal auf einer Bühne stehen wird. Infos siehe Facebook-Event.

Glückwunsch auch aus dem Sonic Seducer HQ!

Various Artists „2004-2014 // 10 Years Of Progress Productions”:
CD 1:
01. Henric de la Cour – Venen02. Delaykliniken – Wishes
03. Necro Facility – Last Breath (Cthulhu Demo Mix)
04. Wulfband – Was Für Ein Fest!
05. Dupont – Corridor
06. Kingdom Of Evol feat. Freddie Wadling – Pleasure & Pain (Leaether Strip Remix)
07. Red Cell – Neverending Story
08. Iambia – The Wrong Direction
09. Xenturion Prime – Voyagers (Infinity Remix By Zone Tripper)
10. Daily Planet – Tunnels Of Light
11. Hype – Make You Wonderprogress productions 10 years compilation
12. 8kHz Mono – The Game
13. Scapa Flow – Wailing (1991 Live)
14. Nexus Kenosis - Arcus Pluvius Nigrum

CD 2:
01. Agent Side Grinder – This Is Us
02. Spark! – Infectious (feat. Spetsnaz)
03. Cryo – Zero-G (Live Evolved Version)
04. Kite – True Colours
05. The New Division – Curse
06. Children Within – Architecture Of Love
07. Mr Jones Machine – Eyes Of Anger
08. System – Under Surveillance
09. Titans – Plausible
10. Angst – Rädda Barn (Dansar Bäst)
11. Vanligt Folk – Vitt Skum
12. Sturm Café – Der Grosse Schwein (Terror Punk Syndicate Version)
13. Mommy Hurt My Head – Engulfed By A Black Sun (Rough Mix)
14. Kopfer Kat - Ventilate


www.progress-productions.com