Drucken
and one-2014

Drei komplette neue Songs: Ausblick auf die Album-Trilogie von And One

And One sind ihrem Ziel, drei komplette Alben parallel zu veröffentlichen, ein ganzes Stück näher gekommen. Insider berichteten, dass mindestens eins der Alben bereits so gut wie finalisiert sei. Musikalisch wird jede der Scheiben in eine andere Richtung gehen, einen typischen Aspekt der Musik Steve Naghavis ins Zentrum stellen.
Das schon lange angekündigte Werk „Magnet“ steht dabei für melancholischen Synthpop. „Propeller“ wird hingegen das Album heißen, das sich auf EBM der alten Schule konzentriert, und „Achtung 80“ soll den Nerv aller Freunde von spaßigeren Nummern mit fetter 80er-Breitseite treffen. Aller Voraussicht nach werden die Alben über ein eigenes Label erscheinen. Während der in zwei Wochen startenden „Forever“-Tournee wird man sie jedenfalls nichts zu kaufen bekommen.

Gestern Abend hat Steve drei Kostproben in voller Länge veröffentlicht, von jedem Album eine. Da gibt’s (außer vielleicht bei der Schlagernummer) nicht viel zu meckern:








www.andone.de